News Fachgruppe Frauen

KKK: Kompetenz - Karriere – Kompromiss? - Befragung „Zur beruflichen Situation und Perspektiven von Fundraiserinnen“ kommt im September

Die Fachgruppe Frauen des DFRV wird im September eine Online-Umfrage starten. Ziel der Umfrage ist es, Informationen über die Chancen für Frauen im Fundraising zu erhalten, um praktische Hinweise zu geben und zukünftig die berufliche Entwicklung von Frauen im Fundraising auch politisch besser unterstützen zu können. Immer mehr Menschen in Deutschland sind im Fundraising hauptberuflich engagiert. Ca. 50 % davon sind Frauen. Sie stellen auch die Mehrheit der Mitglieder des DRFV. Es ist daher nur legitim zu fragen, wie es um die Bedingungen für Frauen in diesem Berufsfeld bestellt ist. 

Die Fachgruppe möchte erfahren, welche Wege Frauen gehen, wenn sie ins Fundraising einsteigen, wie sich ihr Berufsweg gestaltet, welche Möglichkeiten sich auftun, um sich beruflich weiterzuentwickeln und welche Pfade dabei beschritten werden. Ist der Arbeitsbereich des Fundraisings für Frauen besonders günstig oder folgt er dem gesellschaftlichen Problem, dass Frauen auch hier an die gläserne Decke stoßen? Durch die Befragung soll ein differenzierteres Bild über die berufliche Situation, über Zufriedenheit, Herausforderungen und Perspektiven für Frauen im Fundraising gewonnen werden. Ganz besonders interessiert die Fachgruppe, was oder wer die Fundraiserinnen unterstützt, ihre Arbeit professionell und erfolgreich zu bewerkstelligen. Der Link zur Umfrage wird in Kürze per Mail an alle Fundraiserinnen des Verbands versendet. Die Fachgruppe freut sich auf rege Teilnahme und Rückmeldungen.

 

Kommentare (0)

Kommentar schreiben





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: