Dienstleister

emcra GmbH - Europa aktiv nutzen

Beratung und Consulting, Fundraising-Strategie und Konzeption, Organisationsentwicklung

 
Profil
Dienstleistungen im Fundraising seit 2002
Selbstdarstellung

Europa aktiv nutzen – Weiterbildung und Beratung

emcra ist als zertifiziertes Weiterbildungs- und Beratungsunternehmen im Bereich europäischer und nationaler Fördermittel tätig.

Die emcra Akademie – Weiterbildungen und Seminare rund um europäische und nationale Fördermittel

Die emcra Akademie vermittelt in Weiterbildungen und Seminaren Fachwissen zu Fördermitteln an. 2005 wurde durch emcra die erste und bisher einzige zertifizierte Weiterbildung rund um die Beantragung, Durchführung und Abrechnung von EU-Projekten entwickelt. Neben dieser Qualifizierung im Bereich EU-Fundraising werden Weiterbildungen mit Fokus auf Unternehmensförderung und die Sozialwirtschaft angeboten.

Beratung, Recherche, Projekt- und Finanzmanagement für erfolgreiche Förderprojekte

emcra ist die Brücke zwischen dem Projektvorhaben einer Organisation und der Förderung. Wir begleiten und beraten von der Idee, über die Recherche nach Förderung, die Antragstellung, Projektdurchführung bis hin zur korrekten Abrechnung und Evaluation geförderter Projekte nach dem jeweiligen Vergaberecht europäischer und nationaler Förderprogramme.

Unser Fokus liegt hierbei auf Nachhaltigkeit: Wir beraten Organisationen zur strategischen Ausrichtung auf Förderung mit dem Ziel, die Drittmittelakquisition langfristig in der Organisation zu implementieren.

Jahrelange Erfahrung und zertifizierte Qualität für höchste Ansprüche

Neben jahrelanger Projektarbeit und erfolgreicher Antragstellung greift das emcra-Team auf Erfahrungen in der Begutachtung von EU-Anträgen für die EU-Kommission und Nationale Agentur Deutschland zurück.

emcra ist gemäß der international anerkannten Qualitätsnorm ISO 9001 und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung (AZAV) zertifiziert.