Dienstleister

feil marketing fundraising

Full-Service-Agentur, Beratung und Consulting, Fundraising-Strategie und Konzeption, Organisationsentwicklung, Markenbildung, Dialog, Events, Face-to-Face, Kommunikation, Corporate Design, Filme, Public Relations, Werbekampagnen, Pressearbeit, Interne Kommunikation, Mitgliedermagazine , Jahresberichte, Aus- und Fortbildung, Print, Konzeption , Text , Grafik, Website-Entwicklung, Bußgeldfundraising, Erbschaftsfundraising, Großspenden-Fundraising, Unternehmenskooperation

 
Profil
Dienstleistungen im Fundraising seit 2006
Selbstdarstellung feil marketing fundraising bietet seit 2006 Beratung, Konzeption und Umsetzung von Marketing- und Fundraising-Aktivitäten. fmf steht für gute Referenzen und messbare Erfolge. Langjährige Erfahrung mit der Einführung von Fundraising in kleineren und mittleren Social-Profit-Einrichtungen. Fundraising-Coaching und -Training.

 

Leistungsdetails

In sieben Schritten begleiten wir Sie auf dem Weg zu einem in Ihrer Einrichtung funktionierenden Fundraising:
1. Strategie
Gemeinsam erschließen wir Ziele, Zielgruppen, Positionierung, Potenziale, Strategie und Maßnahmen und planen Kosten, Ertragschancen, Zeit- und Kapazitätsbedarfe.
2. Organisation
Regelmäßige Jourfixes helfen, die einzelnen Arbeitsschritte zur Umsetzung der Planung zu organisieren, nachhaltig umzusetzen und ihren Erfolg zu optimieren.
3. Schlüsselbotschaften
In einem gemeinsam erarbeiteten Dossier werden alle Einrichtungs-, Projekt- und Zielgruppen-Botschaften formuliert.
4. Spendenzielgruppen
Gespräche mit Potenzial-Spendern und Fürsprechern.
5. Danksystem 
Organisation und Gestaltung eines zeitnah und angemessen funktionierenden Spenden-Danks.
6. Spendenmedien 
Entwicklung von die Spendenbotschaften kontinuierlich multiplizierenden Medien.
7. Spendenaktionen 
Umsetzung spendenwirksamer Veranstaltungen und Aktivitäten.

 

 

Leistungen außerhalb des Fundraisings

Julian Feil lehrt u.a. an der DHBW Dualen Hochschule Baden-Württemberg und gibt z.B. im Projekt MEMO des Integrationsministeriums Baden-Württemberg, für die Paritätische Akademie Süd oder den Württembergischen Landessportbund Seminare. Julian Feil ist darüberhinaus auch Autor:

Julian Feil, 
Ratgeber Fundraising – Wissen für die Praxis
Stuttgart 2011, Deutscher Sparkassenverlag, gebunden, 134 Seiten, € 30,85
ISBN 978-3-09-305996-4

Bezug über den Online-Shop im Deutschen Sparkassenverlag – dort oder über unsere Website

http://www.julianfeil.com/lehre/buch/

können Sie den “Ratgeber Fundraising” ganz einfach direkt online bestellen.

Referenzen Bildung
Albert Schweitzer Förderschule, Kehl; Dialog macht Schule, Stuttgart; Eduard Mörike Gymnasium und Realschule, Stuttgart; Evangelische Schulstiftung, Stuttgart; Johannes Brenz Schule, Stuttgart; Kolpinghäuser; Stuttgart; Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg; Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau, Baden-Württemberg; Waldorfschule auf der Alb, Engstingen

Gesundheit
Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg; DRK Deutsches Rotes Kreuz, Wangen und Friedrichshafen; Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz; Marienhospital, Stuttgart; Palliativ Netz Stuttgart; Verein Proklinikum Esslingen 

Kirche und Kirchennahe
Caritas München Freising; Diakonie Stetten; Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau; Diverse Evangelische Kirchengemeinden in Stuttgart und Ludwigsburg; Erzdiözese Freiburg; Evangelische Diakonieschwesternschaft Herrenberg Korntal; EB Evangelische Bank gGmbh; Evangelische Landeskirche in Württemberg; Evangelisches Medienhaus Stuttgart; IN VIA, Stuttgart; Neue Arbeit Stuttgart; Stiftung Evangelische Altenheime, Ludwigsburg; Wohnungslosenhilfe im Landkreis Ludwigsburg

Kultur
Forum der Kulturen, Stuttgart; Initiative Kultur für Alle, Stuttgart; Kunststiftung Baden Württemberg; SommerFestival der Kulturen, Stuttgart

Lehraufträge
Duale Hochschule Baden Württemberg, Stuttgart; HTWG, Hochschule für Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz; Jahresakademie, Bürgerstiftung Stuttgart; Paritätische Akademie Süd; Projekt MEMO, Ministerium für Integration Baden-Württemberg; WLSB Württembergischer Landessportbund

Soziales
BDJA Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze; Bewährungshilfe Saarland; Bürgerstiftung Kehl; Bürgerstiftung Stuttgart; Christopherus Laufenmühle; EUPCA European Palliative Care Academy; Forum Hospitalviertel, Stuttgart; Haus der Familie in Stuttgart; Infinite Compassion, Renchen; LEF Landesarbeitsgemeinschaft Evangelischer Familienbildungsstätten; Netzwerk Familie, Tauberbischofsheim; Nikolauspflege, Stuttgart; Robert Bosch Stiftung, Stuttgart; Rudolf Steiner Schule, Augsburg; Sozialberatung Stuttgart, VK Förderung von Menschen mit Behinderungen, Sindelfingen

Sport
Württembergischer Schützenverband 1850; WLSB Württembergischer Landessportbund