Organisationen

DKMS

 
Profil
Anzahl der Mitarbeiter 450
Selbstdarstellung Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder fünfte Patient findet keinen Spender. Diesen einen Spender zu finden und zu vermitteln ist die lebensrettende Aufgabe der gemeinnützigen Non-Profit-Organisation DKMS.

Wir besiegen Blutkrebs. Auf dem Weg dahin sind wir seit unserer Gründung im Jahr 1991 schon weit gekommen. Aber noch haben wir den Blutkrebs nicht besiegt. Deshalb arbeiten wir täglich mit Hochdruck daran, immer besser zu werden und noch mehr Patienten zu retten. Täglich vermitteln wir 18 Stammzellspenden weltweit - insgesamt haben bereits über 56.000 Patienten eine neue Chance auf Leben erhalten.  

Im Kampf gegen Blutkrebs zählt jeder Euro - allein jede Registrierung eines neuen Spenders kostet die DKMS 40 Euro.